Endosonographie Kurse 2019

Slider

Endosonographie Kurse 2019

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

das Kölner Endosonographie-Kurssystem fi ndet traditionell nach den Richtlinien der DEGUM und der DGVS in Zusammenarbeit mit der SonoAkademie Rheinland und der Ärztekammer Nordrhein statt. Die internistischen Kliniken des Krankenhauses der Augustinerinnen Köln und des Heilig Geist-Krankenhauses Köln kooperieren seit vielen Jahren in dieser Fortbildungsreihe, die im Jahr 2019 mit dem 7. Zyklus fortgeführt wird.

Im Grundkurs wird Wert auf die Darstellung der technischen Voraussetzungen und der normalen Anatomie der endosonographischen Untersuchung des oberen und unteren Gastrointestinaltraktes gelegt. Auch die Gerätehandhabung und hygienische Aspekte fi nden Berücksichtigung. Hierbei werden bereits erste abweichende Befunde gezeigt, wobei die systematische Darstellung der Organpathologie dem Aufbaukurs vorbehalten ist. Der Aufbaukurs ist 2-tägig, der Refresherkurs ist 1-tägig konzipiert. Diese Kurse richten sich an Kollegen, die mit den Methoden der EUS bereits vertraut sind.

Der theoretische Teil des Kurses fi ndet in einem der beiden Krankenhäuser statt. Der praktische Teil erfolgt parallel in den interdiziplinären Endoskopien des Krankenhauses der Augustinerinnen und des Heilig Geist-Krankenhauses. An zwei Vormittagen werden Live-Untersuchungen in kleinen Gruppen mit verschiedenen EUS-Systemen demonstriert und die Befunde diskutiert. Tipps und Tricks der Endosonographie werden Ihnen von erfahrenen Untersuchern nahe gebracht.

Die Geräte können am Modell ausprobiert werden; auch die eingesetzten Materialien werden besprochen und ihr Einsatz simuliert. Die Teilnehmerzahl pro Arbeitsplatz ist auf 6 begrenzt.

Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch und würden Sie gerne in Köln begrüßen.

Ihre
B. Krakamp, M. Oette und J. Tudyka
Hier finden Sie eine Übersicht unserer Kurse für 2019: